9. Kulmbacher Energiegespräche "Energie in Bürgerhand" - Bürgerenergiegenossenschaften und Beteiligungsmodelle

Bei den 9. Kulmbacher Energiegesprächen informierten sich ca. 60 Bürgerinnen und Bürger über Bürger-Energiebeteiligungsmodelle.

Michael Diestel, Geschäftsführer des Bauernverbandes Lkr. Rhön-Grabfeld und der Agrokraft GmbH, hat bereits zahlreiche Erfahrungen mit der Gründung von Bürgerenergiegenossenschaften und viele Projekte realisiert.

Er unterstützt auch Kommunen bei der Gründung von Dorf-Energiegenossenschaften und plant derzeit einen kompletten Windpark mit Bürgerbeteiligung: Vortrag anzeigen (PDF-Datei, 7,3 MB).

Günter Beermann, Landesvorsitzender des Bundesverbandes Windenergie aus München, ist einer der Windkraft-Pioniere, der schon vor Jahren in unserem Landkreis die Windräder in Harsdorf und Sessenreuth mit Beteiligung der Bürger vor Ort realisiert hat. Sein neuestes Projekt sind zwei weitere Windräder am Sessenreuther Berg, die Günter Beermann mit Beteiligung der Bürger vor Ort plant und hiermit auf eine große Resonanz bei der Bevölkerung stößt: Vortrag anzeigen (PDF-Datei, 3,5 MB).

Markus Suttner aus Marktleugast, Vorstandsvorsitzender der neu gegründeten Genossenschaft „Bürgerenergie ProRegion“, stellt vor, in welchen Bereichen sich die neue Genossenschaft in der Region beteiligen möchte: Vortrag anzeigen (PDF-Datei, 500 KB).